Eine Region in Aktion

Nachrichten

Eine Region in Aktion

Am 21. Mai 2017 zeigen die Altmühl-Jura-Gemeinden in einem vielfältigen Programm, was das Leben in der Region lebenswert macht – für die seit Generationen ansässige Bevölkerung ebenso wie für Neubürger. Dabei soll auch Zeit und Raum für Begegnungen mit Freunden und Bekannten sein, ebenso wie für das Kennenlernen von „Zugezogenen“, egal ob sie aus der Nachbargemeinde, einem anderen Landkreis, Bundesland oder gar aus einer anderen Nation stammen.

So können Bürger in ihrer Heimat – in der Region – Neues entdecken und Neubürger Kontakte knüpfen und ein Stück neue Heimat finden.

 

Programm Denkendorf

 

 

Flyer

 

 

 

11.05.2017