Erzieher/-innen

Erzieher/-innen

 

Die Gemeinde Denkendorf (ca. 5.000 Einwohner), Lkr. Eichstätt, sucht

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Erzieher/-innen

in Vollzeit

(39 Std. pro Woche)

für die gemeindlichen sozialen Einrichtungen:

 


Kindertagesstätte Marienheim, Denkendorf

Kindergarten St. Leonhard, Zandt

Montessori Kinderhaus Storchennest, Gelbelsee

Hort an der Schule, Denkendorf

 

Die Stellen sind jeweils vorläufig für ein Jahr befristet.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Aufgaben

Im Kindergarten und der Kinderkrippe Marienheim und im Kindergarten St. Leonhard:

Sie betreuen und fördern unsere Krippen- bzw. Kindergartenkinder (Altersgruppe 0 bis 3 Jahre bzw. Altersgruppe 3 bis 7 Jahre) in kleinen Gruppen und pflegen einen vertrauensvollen und respektvollen Umgang.

 

Im Montessori Kinderhaus Storchennest:

Sie betreuen und fördern unsere Kindergartenkinder (Altersgruppe 2,5 bis 7 Jahre) auf Grundlage der Montessori-Pädagogik in kleinen Gruppen und pflegen einen vertrauensvollen und respektvollen Umgang.

 

Im Hort an der Schule:

Sie betreuen und unterstützen Schulkinder (1. bis 4. Klasse) während des Mittagessens, bei der Erledigung der Hausaufgaben und bei der Freizeitgestaltung und pflegen einen vertrauensvollen und respektvollen Umgang.

 

Was Sie mitbringen

Organisationsfähigkeit und selbständiges Arbeiten, Engagement, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Erfahrung und Freude an der Arbeit mit Kindern, respektvoller und vertrauensvoller Umgang mit den Eltern und die Bereitschaft, unser pädagogisches Konzept in die Praxis umzusetzen

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet, ein nettes und motiviertes Team und eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie

bitte an die

 

Gemeinde Denkendorf, Wassertal 2, 85095 Denkendorf

www.gemeinde-denkendorf.de

oder per Email an

bewerbung@gemeinde-denkendorf.de.

 

Auskünfte erteilt Bürgermeisterin Claudia Forster

Tel. 08466 9416-0 oder

Melanie Glück unter Tel. 08466/9416-24